Die Deutschlandrundfahrt 1950, veranstaltet vom Bund Deutscher Radfahrer, findet vom 12. bis 31. August von Hannover aus statt.

Der Münchener Rennverein veranstaltet im September ein dreitägiges Meeting, in dessen Mittelpunkt der Große Preis der deutschen Industrie und Wirtschaft am 24. September steht. Durch dieses Rennen. soll der deutschen Vollblutpferdezucht der Anschluß an das Auslandsgeschäft wieder ermöglicht werden.

Die deutschen Kanu-Meisterschaften wenden vom 24. bis 30. Juli auf dem Maschsee in Hannover ausgetragen.

In der Konstanter Bucht werden vom 30. Juli bis 2. August vor Bottighofen die Schweitzer Piratenmeisterschaften 1950 vom Jagdklub Kreuzlingen durchgeführt. Es nehmen daran deutsche, österreichische, französische und Schweizer Boote teil.

An den Monschauer Festspielen (vom 29. Juli bis 20. August) nehmen: neben belgischen, französischen und englischen Künstlern auch der holländische Knabenchor "Leender Choralen" und die "Limburgse Operavereinigung" mit Webers "Freischütz" teil, der auf der Freilichtbühne der aus dem 12. Jahrhundert stammenden Burg aufgeführt wird.

In Jagsthausen spielt vom 22. Juli bis 28. August der Hamburger Schauspieler Hermann Schornberg während der Götz-Festspiele die Titelrolle.

In Bühl, der kleinen Stadt an den Hängen des badischen Schwarzwaldes, wird mit Festzug, Tombola und einem Massenstart von Kleinballonen am 6. August wieder das traditionelleZwetschenfest gefeiert.