Das Bielefelder Institut für Marktforschung und Marktbeobachtung „EMNID“ hat im Rahmen einer Untersuchung festgestellt, daß in Westdeutschland die Nachfrage nach Kraftfahrzeugen bisher nicht zurückgegangen ist. Im Juni 1950 war der Personenkreis, der innerhalb der nächsten zwölf Monate die Anschaffung eines Kraftfahrzeuges beabsichtigt, gegenüber Dezember 1949 sogar leicht angestiegen. Bei Pkw. werden kleine und mittlere Wagen bevorzugt. Der Wunsch nach dem Kleinstwagen ist relativ nur gering vorhanden. Bei Krafträdern liegt das Interesse vor allem bei Motorrädern bis zu 200 ccm. Sehr hoch ist die Zahl der Interessenten, die für Berufs- oder Geschäftszwecke ein Kraftfahrzeug brauchen, aber nicht über die notwendigen Anschaffungsmittel verfügen. we.