Wenn wir am Schicksal Panuschkes rückwärts entlangtasten, sehen wir da Zeiten des Fleisches, der Üppigkeit und 1 der angenehmen Ruhe unterm Präsidium eines milden alten Mannes, dem er ein sachlicher Berater in allen Fragen des Daseins geworden war.

Die sdimurgelnde Abendpfeife und der warme Platz vor filzibeschuhten Füßen waren die fühlbaren Zeichen einer unentwegten Gemütlichkeit und einer erfüllenden Einigkeit.

Aber das Schicksal, das schon lange unterwegs war, diesen Mann zu fassen, fiel auf ihn, als er es am wenigsten erwartete. Die Zeiten, die heute so verwirrend sind, daß nicht einmal junge Menschen sie begreifen, diese Zeiten walzten ihn zwischen einer Straßenbahn und einem Auto zu Tode.

Der Hund blieb übrig.

Der- Hund Panuschke sah, daß etwas fortgetragen wurde, was ehedem sein Herr war, und er konnte es nicht fassen. Er beroch und umwedelte das Nasse, das da auf dem Pflaster geblieben war. Er erwartete den gewohnten Anruf. Er glaubte, diesen ganz besonderen, ganz unverwechselbaren Takt des Schrittes zu hören. Aber er blieb allein. Schlafwandlerisch bewegte er sich zwischen dem Verkehr, Radfahrer umklingelten ihn, Autos rasten in Zentimeternähe vorbei. Er blieb allein.

Die ungeheure Verlassenheit, die Leere neben sich nahm ihm alle Sicherheit. Er trottete mit schrägem Hinterteil, mit schnüffelnd bewegter Nase zwischen Fußgängermassen. Kleine Anrufe fanden zu ihm. Ein Kind zauste sein Ohr. Ein Arbeiter schob ihn aus seiner Schrittbahn. Er war überflüssig , Der Hund Panuschke meinte: Es ist vergeblich. Ich muß nach Hause. Dort werde ich ihn wiederfinden.

Er hörte mit den Ohren an der Luft ab, wo er war. Er roch sich in der Gegend zurecht. Plötzlich mit Ziel und Hoffnung begabt, hobbelte er eifrig davon. Er strömte mit dem Strom die großen Straßen hinab Überquerte nach dem Geheiß des Verkehrspolizisten mit Scharen von Menschen die Kreuzungen. Er landete zuletzt in den stillen Vorstadtgassen. Der Verkehr lief zu kleinen Rinnsalen aus. Er fand das Haus, die Stiege, den kleinen dunklen Korridor der Heimat. Aber die Tür blieb verschlossen.