Am 2. Oktober konnte die Firma Carl Greite, Hamburg-Altona, Juliusstr. 25, das 50jährige Bestehen feiern. Das Unternehmen gehört zu den bedeutendsten Firmen des pharmazeutischen Großhandels in Westdeutschland.

Die Ormig-Organisationsmittel GmbH., Berlin-Tempelhof, Wolframstraße 87/91, feierte kürzlich das Fest des 25jährigen Bestehens.

Ende September konnte die Hoffmanns Stärkefabriken-AG., Bad Salzuflen, auf ein hundertjähriges Bestehen zurückblicken.

Als einer der letzten noch lebenden Mitbegründer der deutschen Automobilindustrie vollendet am 12. Oktober Dr.-Ing. h. c. August Horch sein 82. Lebensjahr,

Direktor F. L. Otto Schmidt, Vorstandsmitglied der Söhnlein Rheingold AG., Sektkellereien. Wiesbaden-Schierstein, und von 1946 bis 1949 Vorsitzender des Verbandes Deutscher Sektkellereien Hessen e. V., vollendete am 8. Oktober sein 75. Lebensjahr.

Ein Pionier des Grubenlokomotiv- und Schlepperbaues, Dir. Willi Schosnig, konnte am 1. Oktober sein 40jähriges Dienstjubiläum bei der Klöckner-Humboldt-Deutz-A.G. feiern.

Am 15. Oktober begeht Direktor Hans Schulze, Geschäftsführer der Opta-Spezial-GmbH., Düsseldorf-Heerdt, seine 25jährige Zugehörigkeit zur Rundfunkgerätefabrik Loewe.