DIE ZEIT

Römische Legionen

Von Stalin heißt es, er habe einmal, als eine Protestnote des Papstes in Moskau eintraf, ausgerufen: „Ein Protest des Papstes, wieviel Divisionen hat er denn?“ Diese Geschichte macht augenblicklich in London die Runde.

Wohin steuert die deutsche Opposition?

Es sei wichtig, sagte Dr. Kurt Schumacher zu Beginn dieses Jahres in einer Rede vor Kölner Studenten, daß sich die Regierung aus demokratischen Kräften zusammensetzt.

Plevens zeitraubender Plan

Plevens Regierungserklärung zur Frage eines militärischen Beitrags der Bundesrepublik wurde in den übrigen Ländern des Atlantik-Paktes, vor allem in den Vereinigten Staaten und England kühl aufgenommen.

Pontecorvos Test

Der britische Versorgungsminister George Strauß, der für das Atomforschungsinstitut Harwell verantwortlich ist, in dem Professor Pontecorvo in leitender Stellung arbeitete, hat kürzlich versichert, daß die politische Oberprüfung des Geflüchteten einwandfreie Ergebnisse gezeitigt habe.

Nach der Saison

Wegen Beleidigung will die Gemeinde Oberammergau den fraktionslosen Landtagsabgeordneten Dr. Max Rief verklagen, weil er in einer Sitzung des Finanzausschusses des bayrischen Landtages die Einwohner des Passionsdorfes dreimal als „Oberammergauner“ bezeichnet habe.

DIE WOCHE

Bundeskanzler Dr. Adenauer erklärte vor Pressevertretern: „Wenn die Bundesrepublik ein Kontingent für eine amerikanisch-europäische Armee stellen soll, dann wird sie das nur bei völliger Gleichstellung mit allen anderen Kontingenten tun.

Warum der Orient-Expreß stoppte

Der Simplon-Expreß fährt nicht mehr, während diese Zeilen geschrieben werden. Schuld an dem Stop des berühmten, Luxuszuges zwischen Calais und Istanbul, der für gewöhnlich nur anläßlich von Weltkriegen seinen Fahrplan zu ändern pflegt, sind ein paar tausend Zigeuner.

König Gustav V. †

Am vergangenen Sonntag ist ein Mann gestorben, dessen Leben eine ungewöhnlich weite Spanne umfaßte. Als er ein Kind war, hat ihn noch seine Urgroßmutter, die Gemahlin Bernadottes, des Feldherrn Napoleons I.

Minister Lukaschek ist dagegen

Endlich, mit zwei Jahren Verspätung, ist ein,fertiger Gesetzentwurf über den Lastenausgleich vorgelegt worden, der die Interimslösung der Soforthilfe ersetzen soll.

Notizen

Im Charlottenburger Schloß in Berlin werden für ein halbes Jahr 76 Bilder gezeigt, die nach der Auslagerung während des Krieges im Celler Schloß untergebracht waren.

Stalinismus zertrümmert den Buddhismus

Rotchinesische Truppen befinden sich noch etwa 300 km vor Lhasa, Tibets Hauptstadt und einem Mittelpunkt des Buddhismus. Es Ist die vierte chinesische Invasion innerhalb von 200 Jahren.

Mysterium im Zimmer

Die Verse von T. S. Eliots „Familientag“ wachsen unmerklich aus der Alltagsprosa heraus, die Handlung erhebt sich in ihren Stockwerken auf dem Parterre der Banalität.

USA-Wahlen im Schatten Koreas

Am kommenden Dienstag, dem 7. November, finden in den Vereinigten Staaten die Wahlen für den 82. Kongreß statt. 36 von 48 Angehörigen des Senats und sämtliche 435 Abgeordnete des Repräsentantenhauses werden gewählt.

Das politische Buch der Woche:: Auf unbestimmte Zeit vertagt

Kein Mensch wird je wieder die gesamten Protokolle und Aussagen, die zugelassenen und abgewiesenen Dokumente des bisher größten Prozesses der Historie studieren können, weil ein Menschenleben für dieses Studium einfach nicht ausreichen würde.

Die gemeinsame Quelle

Das Fest religiöser Musik fand dies Jahr zum fünften Male in Perugia statt, und dieses kleine Jubiläum mag vielleicht der Grund gewesen sein, warum nicht – wie bisher – der neue Versuch im Vordergrund stand, sondern das große Beispiel geistlicher Werke der Vergangenheit, die freilich in mehrfacher Beziehung einen Grundwert aller Kirchenmusik besonders eindringlich vor Augen führen können: das Symbol als verbindende künstlerische Kraft zur Idee hin, der die Musik dient.

Ulbricht will verhandeln

Kompromisse müßten beide Seiten machen und ein einiges Deutschland werde natürlich nicht einfach eine Kopie der heute vorhandenen Struktur der SED-Republik sein können: dies hat der Generalsekretär der SED Walter Ulbricht kommentierend zu den Aufforderungen der Prager Ostblock-Konferenz gesagt.

Ein christlicher Mord

Ende der zwanziger Jahre wurde der britische Autor R. C. Sheriff auf deutschen Bühnen bekannt. Sein Frontstück „Die andere Seite“ (The Journeys End) hatte das Erlebnis des ersten Weltkriegs in ähnlich gültiger Weise verarbeitet wie „Das Grabmal des unbekannten Soldaten“ von in Frankreich und „Die endlose Straße“ in Deutschland.

Virtuoses Ballett

Es gibt in Deutschland nur wenige bedeutende Pflegestätten großer Tanzkunst. Ihnen ist künftig das Deutsche Theater in Göttingen zuzurechnen, dessen Tanzgruppe unter Leitung von Hans von Kusserow steht.

Restauration des Teufels

Michel de Ghelderode, zweiundfünfzig Jahre alt, ist vlämischer Abkunft, Sohn eines kleinen Beamten am Brüsseler Staatsarchiv.

Menschheit und Gottheit der Jungfrau Maria

Maria, der Mutter Christi, wird von allen christlichen Glaubensbekenntnissen, die auf dem Apostolikum beruhen, der paradoxe Charakter einer jungfräulichen Mutter zugesprochen.

Zur Nachahmung empfohlen

Die eigentliche Krankheit der Kunst unserer Zeit ist, daß es ihr am „Auftrag“ fehlt. Und zwar sowohl im geistigen wie im materiellen Sinne, weshalb sich auch die Folgen dieser Auftraglosigkeit im Geistigen wie im Materiellen zeigen.

Forscher zwischen Scylla und Charybdis

Die Wirklichkeit von heute duldet den Forscher im elfenbeinernen Turm seiner Wissenschaft nicht mehr. Zwar entbehrt die gedankenlose Gleichsetzung der Naturerkenntnis mit der Anwendung ihrer Ergebnisse jeder Grundlage.

Allerhand Schrecknisse

Allerhand Sprachdummheiten“ nannte Gustav Wustmann 1891 seine Philippika gegen die Aufweichung der Schriftsprache durch gedankenlose, unanschauliche Wort- und Satzbildungen.

Jene ...

Es ist oft sicherer, ehrenhafter und weiser, bereits eines Sittlichkeitsverbrechens wegen im Gefängnis zu sitzen, als ein freier Mann zu sein, der Meinungen äußert, die sie morgen zum Verbrechen erklären.

Wichtige Bücher kurz angezeigt

Hans Asmussen: Maria die Mutter Gottes (Evangelisches Verlagswerk, Stuttgart, 61 S.). – Einer der führenden und am radikalsten tragenden evangelischen Theologen prüft die Stellung seiner Kirche zur Frage der Marienlehre und kommt zu dem Ergebnis, daß die Mutter Christi auch von der Bibel her mehr als bisher zum Halt des Glaubens gemacht und als Teilnehmerin am Mittlertum des Sohnes verehrt werden müßte, wenn „die Kirche gebaut werden soll“.

Im Sog des Bösen

Wie eine verzweifelt resignierende Moralpredigt mutet Georges Bernanos letzter Roman „Monsieur Ouine“ an, den Eckart Peterich mit schönem Einfühlungsvermögen übertragen und Jakob Hegner in Köln unter dem Titel „Die tote Gemeinde“ herausgebracht hat.

Das Spektakel Leben

Die Angst ist ein Produkt der Phantasie und keine Wirklichkeit. Und vor der Wirklichkeit brauchst du dich nicht zu fürchten. Geh ran und sieh ihr in die Augen so scharf wie möglich und lauf nicht weg.

Bruder Feuer

Annunziata: Nimm dich in acht! Nicht so nah! Eines schönen Tags wirst du ins Feuer fallen, und es wird nichts mehr von dir übrig sein als deine Schuhe, um uns zu sagen, was mit dir geschehen ist.

Der Dichter als Kritiker

Hans Hennecke hat seinen großen Verdiensten um die Vermittlung der Werke T. S. Eliots ein neues hinzugefügt durch die Veröffentlichung einer wohlüberlegten Auswahl von Eliots kritischen Essays, in vorzüglichen Verdeutschungen, die teilweise vom Herausgeber stammen, zum andern Teil von H.

Konjunktur bei knappem Geld

Erinnern Sie sich noch der vielgleisigen Devisenpolitik und der Mengenkontingentierung von Dr. Schacht? Dieses Außenhandelssystem hat Dr.

Rüstung und Seide

Die Weltmarktpreise für Naturseide sind seit Beginn der Koreakrise um mehr als 50 v. H. gestiegen, und selbst amerikanische Verarbeiter haben ihre Deckungskäufe eingestellt, weil sie die Preise nicht mehr bezahlen wollen.

City urteilt ruhiger als Minister Stikker

E.G., London, Ende Oktober Die Bestürzung war in London zuerst groß, als die erste Quartals-Abrechnung der Europäischen Zahlungsunion einen deutschen Fehlbetrag von 175 Mill $ ergeben hat.

Ost-Getreide?

Ia Genf werden sich am 14. November die europäischen Länder zu einer Getreidekonferenz zusammenfinden. Rußland hat dem Wunsch nach einer solchen.

Wien hat noch keinen echten Schilling-Kurs

Daß die ungeheure Kraftanstrengung der Parteibüros beider Koalitionspartner in Sachen Schillingkurs nichts anderes zustande gebracht hat als die Streichung des bisherigen Vorzugskurses für die notwendigen Basiseinfuhren, könnte als geringer Erfolg erscheinen.

Trotz hoher Preise lieferfähig

Zwei Tatsachen sind es, die gegenwärtig im schwedischen Wirtschaftsleben mitgroßer Aufmerksamkeit beachtet werden: die erfreuliche Entwicklung des Handels mit Westdeutschland und das bedenkliche Anwachsen inflationistischer Tendenzen in Schweden.

Ost-Sparbücher werden honoriert

In Hamburg gibt man sich mit lem „Spurtag“, der seit 26 Jahren auf den 31. Oktober festgesetzt ist, nicht zufrieden: dir Arbeitsausschuß der öffentlichen Sparkassen hat die Woche vom 30.

Der Zinn-Boom

Auf der Genfer Welt-Zinnkonferenz hat der Delegierte der USA, als Sprecher der Verbrauchernationen, gegen die Pläne auf Einrichtung von Exportkontrollen und Schaffung eines „Internationalen Zinnrates“ eingewandt, es müsse zunächst geprüft werden, ob dadurch die Produktion erhöht und ein weiteres Anziehen der Preise verhindert werde.

Orient-Tabak „zieht“

Virginia-Tabak ist um 15 bis 70 v. H., je nach Qualität, seit „Korea“ teurer geworden. Orient-Tabak dagegen wird durch eine Prämie, die Griechenland nunmehr für Tabakexporte zahlt, um 10 H.

Wieder an 8. Stelle

Lloyds Register, das vierteljährlich eine Übersicht über den gesamten Weltschiffsbau veröffentlicht und interessante Rückschlüsse auf die Entwicklung der Schiffahrt in den einzelner Ländern zuläßt, nennt in der jüngsten Statistik nach einer langen Pause erstmalig wieder Deutschland.

Jubiläen und Jubilare

Die Hamburger Großhandelsfirma für NE-Metalle W. Hartmann & Co., Hamburg 11, Rödingsmarkt 79, konnte am 30. Oktober das fünfundzwanzigjährige Bestehen feiern.

Grüne Woche

Die Landwirtschaft ist ein integrierender Bestandteilder gesamten Volkswirtschaft: Landwirtschaft, Gewerbe und Industrie gehören unlösbar zusammen.

Mehr Kapital nötig

Wer die erste Bilanz der Industriekreditbank AG, Düsseldorf, über das Geschäftsjahr vom 1. April 1949 bis 31. März 1950 durchliest, dem wird der Größenunterschied zwischen Kreditbewilligungen und Eigenkapital auffallen.

Aus den Verhänden

Mit dem Ziel, die Umwandlung der Rentenansprüche der Versicherten im Verhältnis l :1 durchzusetzen, wurde in Hamburg 36, Neue Rabenstraße 17, eine „Interessengemeinschaft der Versicherten der Versorgungskasse Vereinigter Reedereien" gegründet.

Kunststoffe: Qualität

Wsnn auch die deutsche Kunststoffindustrie, die 30 000 Menschen beschäftigt, durch den Kriegsausgang

+ Weitere Artikel anzeigen