Goldene Mutterworte einer vergangenen Zeit, an die sich die Kinder noch erinnern, wenn sie erwachsen sind und graue Schläfen haben. Was sagen die jungen Mütter heute?

Der junge hört und hört doch nicht!

Wenn ich mal tot bin, werdet ihr sagen: Wir haben eine gute Mutter gehabt.

Kleine Kinder treten der Mutter in den Schoß, große ins Herz.

Manches Kind wäre froh, wenn es so eine gute Suppe hätte.

Fremdes Brot ist meinen Kindern Kuchen.

Deine Augen sind wieder größer als dein Magen.