Kürzlich hing an der Anschlagtafel eines volkseigenen Betriebes in Magdeburg ein Aufruf:

„... Wenn die Wallstreet-Imperialisten und ihre Bonner Handlanger den Dolch zücken, dann werden wir in den ruhmreichen Reihen der Roten Armee mitmarschieren und den Frieden verteidigen. Die Betriebsgewerkschaftsleitung.“

Am nächsten Tag stand darunter: „Viel Spaß! Die Belegschaft.“