Zum erstenmal nach dem Kriege soll das Ausstellungsgelände am Berliner Funkturm wieder im Zeichen der „Deutschen Gastwirts- und Konditoren-Messe“ stehen, die vom 5. bis 14. Mai abgehalten werden wird. Neben zahlreichen Fachtagungen wird eine große Leistungsschau der deutschen Nahrungs- und Genußmittelindustrie gezeigt. Eine Sonderschau vermittelt interessante Einblicke in die moderne Geschäftsführung von Hotels und Gaststätten, und eine Halle des Ausstellungsgeländes an der Masurenallee enthält eine „Muster-Konditorei“ der Berliner Konditoren-Innung. Man darf überzeugt sein, daß – gemäß der Tradition – auch diese Berliner Ausstellung für alle Besucher sehr viel Sehenswertes bieten wird. – zke.