Der von der American Foreign Credit Underwriters Corp., New York, bearbeitete Market Guide for Latin America – zu beziehen über Blazek & Bergmann, Frankfurt, Goethestraße – bringt in Listenform eine instruktive Übersicht über 95 000 Firmen aller Wirtschaftszweige in Zentral- und Südamerika mit genauer Branchenbezeichnung, Exportnotierungen und -Bedingungen, Formalitäten, metrischen Aufstellungen usw. Das nach Ländern und Städten aufgegliederte Werk enthält vor allem Kredit- und Kapitalbeurteilungen der Firmen, die sich auf vollständige Kredit-, Kapital- und Kontokorrentangaben stützen. Es besteht also für den Kaufmann die Möglichkeit, sich über Größe, Bedeutung und Geschäftsgebaren jener Firmen zu orientieren. Ferner enthält der Marktführer für jedes Land eine Karte, eine Marktübersicht, Angaben über Vertretungen, Währung, Verkaufsbedingungen, Handelszahlen, Zollbestimmungen, Banken, Hafenplätze usw. Es erfolgen monatliche Ergänzungen, auch auf Wunsch individuelle Benachrichtigung. Alles in allem ein Werk, das dem alten und neuen Südamerika-Geschäftsmann manchen wertvollen Hinweis bieten kann, yd

*

Mit 227 525 BRT hat Großbritannien die größte Passagierflotte der Welt. Frankreich liegt an zweiter Stelle (216 877). An fünfter Stelle folgen die USA.