Vom 7. bis 11. Oktober fand in Hamburg eine Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Fettwissenschaft statt. Das Arbeitsgebiet umfaßte u. a. Ölsaatenanbau, Buttererzeugung, tierische Fette, Margarine, technische Verwendung von Fettsäure sowie deren Austauschstoffe in der Seifen-, Waschmittel- und Lackindustrie. Es tagte gleichzeitig der Wasch- und der Maschinenausschuß, ferner standen die Fette als Nahrungsmittel und auch als Körperpflege- und Arzneimittel zur Diskussion. Aus Anlaß der Tagung ist dem Leiter der Henkel & Cie. GmbH., Dr. phil. Dr. med. h. c. Hugo Henkel und Dr. Baldwin B. S. Ph. D., dem Chefchemiker der Corn Products Refining Company (USA) für hervorragende Leistungen auf dem Gebiete der Wirtschaft und der Wissenchaft die Norman-Medaille verliehen worden. B.