Erinnerst du dich an jenes Frühstück im

November –

Kühle, schwarze Trauben, die schwach

nach dem Kork ihrer Verpackung rochen,

getoastetes Brot mit weißem Fleisch

und dicke, honiggesüßte Schokolade?

Und die Parties nachts; der Gin und die