Die europäische Landwirtschaftsunion, die von Frankreich vorgeschlagen wurde, soll jetzt von der Bundesrepublik und 14 weiteren europäischen Staaten gebildet werden. Man hofft, den Vertrag bereits im Herbst paraphieren zu können. Gegen diese Agrarunion hat sich die belgische Nahrungsmittelindustrie in einer scharfen Erklärung ausgesprochen.

Die Stahlerzeugung Westeuropas erhöhte sich im Vorjahr gegenüber 1950 von 52,516 Mill. t auf 58,092 Mill. t. Lediglich Großbritannien wies eine rückläufige Erzeugung auf: sie sank von 16,554 auf 15,889 Mill. t.

Der Goldbestand der österreichischen Nationalbank stieg seit 1947 zum erstenmal: er nahm in der vorletzten Woche um rund 46 Mill. $ zu und beläuft sich jetzt auf 97,6 Mill.

Die Preisstabilisierungsaktion in Frankreich macht weitere Fortschritte. Im Rahmen der Anti-Inflations-Campagne des Ministerpräsidenten Pinay wurden die Preise für eine Reihe wichtiger Nahrungs- und Futtermittel sowie pharmazeutischer Erzeugnisse auf den Stand vom 1. März stabilisiert.

Die Kopenhagener Internationale Messe ist zu der größten Veranstaltung ihrer Art in Dänemark geworden, so daß sie in zwei Abteilungen durchgeführt wird. Die Technische Messe, die einzige ihrer Art in ganz Skandinavien, wurde am 28. März eröffnet und dauert bis zum 6. April, während die Wirtschaftsmesse vom 25. April bis 4. Mai stattfindet. An der TM. beteiligen sich 350 Firmen aus zwölf Ländern: Westdeutschland, Frankreich, Finnland, Großbritannien, Dänemark, Italien, Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz, Ungarn und USA. Etwa 60 v. H. der ausgestellten Güter kommen aus dem Ausland, wobei Deutschland mit einem Anteil von 30 v. H. vor Großbritannien mit 12 v. H. die bedeutendste Rolle spielt.

Die Goliath-Werk GmbH., Bremen, nimmt im April die Serien-Bandmontage von Goliath-Personenwagen in Schweden auf. Man will zunächst je Monat 100 Pkw produzieren.

Die Kölner Ford-Werke werden in diesem Jahr zum erstenmal eine italienische Automobilausstellung beschicken: im Turiner Automobil-Salon wird vom 23. April bis 4. Mai der neue „Taunus 12 M“ zu sehen sein.