In einem Café in Tel Aviv wird heftig diskutiert. Man spricht über Politik. Das Gespräch wird immer lauter. Zwei Parteien bilden sich, die Gesten werden drohend. Wird man handgreiflich werden? In diesem Augenblick dreht sich einer der Redner zu einem kleinen Mann, der als einziger ganz ruhig dabeigesessen und an der Diskussion nicht teilgenommen hat, und gibt ihm eine gewaltige Ohrfeige.

„Was tust du“, schreit der Geohrfeigte, „ich habe doch gar nichts gesagt!“

„Gerade deshalb“, antwortet der andere, „dein Schweigen hat mich geärgert!“

*

Die israelische Luftwaffe veranstaltet Fallschirmmanöver. Zwei Soldaten, die gleichzeitig abzuspringen haben, wird vom Feldwebel eingeschärft: „Ihr springt, zählt langsam bis zehn, dann reißt ihr die Fallschirmleine. Darauf öffnet sich der Fallschirm, ihr schwebt zu Boden und steigt sofort in den Jeep ein, der euch dort erwartet.“

Die beiden Soldaten springen ab, zählen bis zehn, ziehen an der Leine, aber die Fallschirme öffnen sich nicht. Ruft einer dem anderen zu: „Du wirst sehen – der Jeep ist auch nicht da!“