Britische Banken haben, wie englische Zeitungen mit Befriedigung melden, die Forderung des ägyptischen Generals Nagib abgelehnt, das in England befindliche Vermögen des Königs Faruk auszuliefern. Die Begründung lautete: weil dies der Tradition britischer Banken widerspreche.

Es widersprach erstaunlicherweise aber nicht der Tradition britischer Banken, das ihnen anvertraute Vermögen deutscher Staatsangehöriger den Alliierten für Reparationszwecke auszuliefern... E.