Streit um die Church of Christ

Mitglieder der Church of Christ sind in einen Konflikt mit den italienischen Behörden geraten, die in Rom mit Gewalt einen Gottesdienst dieser Sekte verhinderten. Ein italienischer Rechtsanwalt hat sich im Flugzeug nach Washington begeben, um die Hilfe des Staatssekretärs Acheson im Namen dreier protestantischer Gruppen gegen "religiöse Verfolgung in Italien" anzurufen. Die Church of Christ, die in Italien einige hundert Mitglieder hat, steht auf dem Standpunkt, daß die Verhinderung ihrer Gottesdienste dem italienisch-amerikanischen Freundschaftsvertrag von 1948 widerspricht, in dem Gewissens- und Kultfreiheit zugesichert wird.

Kriminalität der Achtzehnjährigen

Nach einem Bericht der amerikanischen Bundespolizei ist die Kriminalität in den USA im ersten Halbjahr 1952 gegenüber dem Vorjahr um 6,4 v. H. gestiegen. In dem Bericht wird darauf hingewiesen, daß den höchsten Anteil aller Jahrgänge an der Kriminalität die Achtzehnjährigen haben; im Vorjahr waren es die Dreiundzvanzigjährigen.

Ohne England