Auf Grund der Anmeldungen ist zum zweiten Teil der diesjährigen Deutschen Industrie-Messe in Hannover, der Technischen Messe vom 26. April bis 5. Mai, mit einem Besuch von etwa 70.000 ausländischen Einkäufern zu rechnen. Besonderem Interesse begegnet der am 29. April gemeinsam mit dem Afrika-Verein Hamburg-Bremen veranstaltete Afrika-Tag und der zusammen mit dem Nah- und Mittelost-Verein für den 2. Mai vorgesehene Wirtschaftstag für Nah- und Mittelost, zu dem sich Mitglieder der Regierungen von Indien und Syrien sowie Handelsdirektoren aus der Türkei, dem Libanon und anderen Nahost-Ländern angesagt haben. w