Denk ich von ferne der Heimatstadt,

So sind es die alten Gärten;

Ich suche den hellen, umdufteten Pfad

Und die baumüberschatteten Fährten.

Dunkelnd über dem Rasengrün

Rüster und Pappel und Eiche

Dort, wo die blanken und gelben blühn,