Der neue Ost-Doktor

Dem "Gesellschafts-Wissenschaftlichen-Institut beim Zentralkomitee der SED" und der "Parteihochschule Karl Marx" ist von den sowjetzonalen Behörden das Recht zur Verleihung von Doktortiteln zuerkannt worden. Die Dozenten an diesen Instituten sind zum weitaus größten Teil Parteifunktionäre, die selbst keinerlei akademische Bildung besitzen.

Eine ungeratene Tochter

Aus zuverlässiger Quelle der Sowjetzone kommt die Meldung, daß die Krankheit Wilhelm Piecks auf einen Selbstmordversuch zurückzuführen ist. Die Motive sind bisher nicht bekannt, doch nimmt man an, daß die Tat mit dem Verhalten seiner Tochter Lore zusammenhängt. Lore hat zusammen mit einem hohen SED-Funktionär, wahrscheinlich ihrem Mann, General Staimer, versucht, sich nach Schweden abzusetzen; sie sind jedoch gefaßt worden. Lore Staimer genießt im Partei-Aktiv keinen guten Ruf. Abgesehen von ihrem unmoralischen Lebenswandel, ist sie sehr materialistisch; sie besitzt drei große Villen, die alle aufs modernste eingerichtet sind und ständig unter großem Kostenaufwand umgebaut werden, was die Verärgerung der SED-Genossen nach sich gezogen hat.

Für Autos und Eisschränke

Die amerikanische Stahlarbeitergewerkschaft hat bekanntgegeben, daß sie Verhandlungen über Lohnerhöhungen und Verbesserungen der Pensions- und Fürsorgeeinrichtungen verlangt, die spätestens 1954 in Kraft treten müssen. Der augenblickliche Durchschnittsstundenlohn beträgt 2,06 Dollar (8,65 DM). Die Lohnerhöhungen, so argumentiert die Gewerkschaft, lägen nicht nur im Interesse der Stahlarbeiter, sondern der ganzen Nation, denn durch sie könne ein Überschuß von Verbrauchsgütern vermieden werden, der sonst Massenarbeitslosigkeit und eine allgemeine Wirtschaftsdepression hervorrufen würde. Die Gewerkschaft weist ferner darauf hin, daß sie seit 1945 in jedem Jahr Lohnerhöhungen durchgesetzt hat. Auf der Konferenz, die über die Lohnforderungen Beschluß faßte, erklärten Delegierte, sie hätten es satt, Margarine statt Butter zu essen, und führten Klage, daß die Mitglieder ihre Automobilraten nicht zahlen könnten. Auch brauchten ihre Frauen neue Eisschränke.

Fragebogen verschlingen eine Legion