Nun ist erstarrt der Vögel scheuer Flug

auf allen Fluren,

Verweht von Schnee auf allen Wegen

sind der Menschen Spuren.

Ein alter Mann allein in seinem Kahn,

mit dichtem Schilfbehang und weitem Hut,

sitzt einsam noch und angelt

in der verschneiten Flut.