Die Hanomag-Werke – Hannoversche Maschinenbau- Aktiengesellschaft vormals Georg Egestorff – haben in Erweiterung ihres Produktionsprogramms und zur Abrundung ihrer LKW-Fertigung am 7. Dezember mit der Auslieferung eines neuen 2‚5-t-Diesel-Lastwagens begonnen. Dieser LKW-Typ bedeutet eine wesentliche Bereicherung der Diesel-Serie, die 1950 mit dem 1,5-t-Diesel-LKW und 1952 mit dem 2-Tonner eingeleitet wurde. Wie Generaldirektor Hiller in einer Pressekonferenz ausführte, stellt der Schritt der Hanomag-Werke einen weiteren Markstein in der Geschichte des deutschen LKW-Baues dar und ist ein Erfolg der keinesfalls lauten aber sehr fleißigen Aufbauarbeit des Unternehmens, das seine Erzeugnisse heute nach 48 Ländern der Welt liefert. In der Exportstatistik des Landes Niedersachsen nehmen daher auch die Hanomag-Werke den ersten Platz ein.

Das Unternehmen beschäftigt jetzt 6500 Arbeitnehmer und kann mit berechtigtem Stolz auf seine einmalige Stellung innerhalb der europäischen Industrie verweisen: es ist mit seiner Produktion an Ackerschleppern, Raupenschleppern und Lastkraftwagen ebenso Lieferant für Kleinbauern wie für Großindustrielle. Von den bisherigen Diesel-LKW-Typen wurden seit Mai 1950 rund 20 000 Stück ausgeliefert. Davon gingen 31,8 v. H. an die Lebensmittelbranche, 16,5 v. H. an Handwerksbetriebe, 15,5 v. H. an das Fuhrwesen, 11 v. H. an den Getränkevertrieb, 10,6 v. H. an den Handel und u. a. jeweils etwa 4 v. H. an das Bauwesen und den Möbeltransport.

Der neue 2,5-Tonner entstand aus dem Wunsch, ein Fahrzeug mit einer Nutzlast zu schaffen, das die Lücke zwischen den leichten und schweren LKW sinnvoll ausfüllt. Eine besondere Leistung stellt bei diesem Typ der Motor dar; es handelt sich um einen 4-Takt-Diesel mit Aufladegebläse, der erfreulich geräuscharm arbeitet und bei einem Kraftstoffverbrauch von 12 1/100 km eine Spitzengeschwindigkeit von 32 km/h hat. Dieser 65-PS-Motor ist nach den neuesten technischen Erfahrungen konstruiert, Auch das Fahrgestell wurde völlig neu entwickelt und ist so eingerichtet, daß jeder Wunsch des in- und ausländischen Kunden nach Spezialaufbauten erfüllt werden kann. As Pritschenwagen, Kastenwagen, Kofferwagen und Omnibus dürfte der neue Hanomag-LKW sehr bald ein zuverlässiger und auch sparsamer Helfer der Wirtschaft sein. W. W.