Die Sehnsucht ist aus Ölpapier

und Holz an ziemlich langer Leine.

Man wirft sie hoch, weiß nicht -wofür,

und läßt sie dann so zum Pläsier

wohin sie will, in irgendeine

nur möglichst weite Ferne wehn.

Man sieht sie in die Wolken steigen,