Wenn des Morgens Grau, wenn der Gesang der

Vögel schon

das Haus umgibt, wach ich und es fließt die Kühle

der Nacht

in die geöffnete Hand.