An der Knabenfaust zerrt

der Drachen im Grau-

gefieder da droben.

Um sich zu erproben,

schlägt er ein Rad wie der blaue Pfau.

Jetzt fliegt er windwirbelumstoben.

Er beißt einen Ring in die kleine Hand.