Vielmehr seinen Preisgesprächen mit, den sogenannten "neuralgischen Gruppen" der Konsumgüterwirtschaft Nachdruck verleihen.

Westdeutschlands Industrielle Produktion ist im Februar als, Folge der anhaltenden Kälte zurückgegangen. Der: Produktionsindex (1936 = 100) fiel von 207 im Januar um 4 v. H, auf 195 im Februar 31000 italienische Arbeiter für Landwirtschaft, Bau? gewerba und Industrie darf nach einer Ermächtigung des Bundeskabinetts, das Bundesarbeitsministerium anwerben. Allein 3500 Arbeitskräfte sind für das Hotel- und Gaststättengewerbe vorgesehen.

Westdeutschlands Fleischverbrauch ist seit 1950 je Jahr um fast 6 v. H gestiegen. 1955 hat die Bevölkerung der Bundesrepublik für Fleisch und für Fleischerzeugnisse 10 1 Mrd. DM ausgegeben.

Eine "Gesellschaft zur Förderung des Schutzes von Äuslandsinvestitionen" wurde auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie gegründet. Zweck und Ziel der neuen Gesellschaft ist es, sich in Übereinstimmung mit den Grundsätzen des internationalen Rechts und der Grundauffassung aller Kulturstaaten für die Individuelle Freiheit, die private Initiative und insbesondere für die Achtung vor den wohlerworbenen Eigentumsrechten von privaten Personen und Gesellschaften einzusetzen.

Die Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Spiritusindustrie wählte zu ihrem Präsidenten Minister a. D. Karl Lorberg, Wickstadt, Präsident der OLG, und zu stellv. Präsidenten Dr. Oswald A. Kohut, Langen, und Bürgermeister Eduard Kühner, Sasbach. Der bisherige Präsident, Dr jur. K. B. Benecke, Hamburg Wandsbeck, wurde in Anbetracht seiner langjährigen verdienstvollen Tätigkeit für die deutsche Spiritusindustrie zum Ehrenpräsidenten ernannt. Stärkerer "Goliath" mit Vergasermotor, Ein fünfsitziger Personenwagen ging bei Goliath, Bremen, dieser Tage In die Serie. Der GP900V ist eine um 13 PS stärkere Weiterentwicklung des 25 PS GP 700, Die Tatsache, daß Goliath nun auch einen 900 ccm Vergasermotor schuf, bedeutet keine Abkehr vom Einspitzprinzip, sondern eine Anpassung an die Erfordernisse des Verkehrs, der gut beschleunigte Fahrzeuge verlangt. Der ZweizylinderZweitaktmotor mit Zweistufenvergaser (Solex) erreicht als Autobahngeschwindigkeit 110 kmh und hat einen Normverbrauch von nur 7 8 1.

Die Bremer tloyd Motoren Werke haben jetzt ihr zweisitziges "Baükastenauto" in die Serienproduktion genommen. Der Wagen kann durch Zukauf von Ergänzungsteilen zu einem Viersitzer ausgebaut werden. Er verfügt über einen 250 ccm Zweitaktmotor. Die Dauergeschwindigkeit beträgt 75 kmh.