Geheimsitzung im Kreml. Alle Spitzengenossen sind anwesend: Bulganin, Chruschtschow, Molotow, Suslow, Kaganowitsch, Malenkow, Mikojan und Schukow. Hiobsbotschaften aus aller Welt: Demonstrationengegen Sowjetbotschaften und kommunistische Parteilokale, Absage von Staatsbesuchen, Abbruch von Beziehungen drücken die Stimmung. Bulganin bricht das Schweigen: „Genossen, es geht nicht mehr so weiter. Wir brauchen eine neue zündende Parole!“

Darauf Chruschtschow: „Eine Parole wüßte ich schon, die zünden würde“ – alles lauscht gespannt: „Nieder mit uns!“