Ungarn lernt wieder Deutsch. Nachdem Russisch nicht mehr als Pflichtfremdsprache in den ungarischen Schulen gelehrt wird, haben sich in den Oberklassen der Grundschulen 90 v. H. und an den Gymnasien 60 v. H. der Schüler für Deutsch als Fremdsprache entschieden. Den Rest teilen sich Englisch, Französisch und Russisch. Es gibt bei weitem jedoch nicht genug Lehrer und Lehrbücher für den deutschen Sprachunterricht. – Als erster Band einer neuen Reihe Fremdsprachenbücher erschien jetzt ein "Deutsches Lehrbuch für Erwachsene", das fast schon wieder vergriffen ist.

"Dressierte" Viren gegen Krebs. Gelehrten des amerikanischen Bundesamtes für Gesundheitswesen ist es jetzt erstmalig gelungen, Krebsgeschwülste, die von Menschen auf Ratten verpflanzt wurden, mit besonders "dressierten" Viren in kurzer Zeit zu zerstören. Nach den bisherigen Forschungsergebnissen gibt es mindestens drei Virenarten, die eine tumorauflösende Wirkung haben. Ob diese Krebsbekämpfung mittels Viren auch direkt beim Menschen anwendbar ist, wird gegenwärtig noch untersucht.

Per Hubschrauber in die Oper. Auf dem Gelände des alten Würzburger Bahnhofs soll nach Plänen des Architekten Franz Taegen ein Opernhaus in der Größe des Theaters von Münster errichtet werden; dessen Dach einen dreitausend Quadratmeter großen Hubschrauberlandeplatz für den Zubringerdienst nach Nürnberg abgibt. Dem Bühnenhochhaus sollen eine Gaststätte, ein Autohotel und eine Großgarage mit Reparaturwerkstätten angegliedert werden, deren Einnahmen zu einem erheblichen Teil als Theaterzuschuß dienen sollen.