Brauche ich darzutun, wo Winnig Umkehr und Heimkehr und Wiederkehr sieht und findet? Seit der Renaissance sind Ehre und schöpferischer Raum des Handelns dem Werkenden von Jahrhundert zu Jahrhundert mehr vorenthalten worden; denn wo der Mensch in die Mitte gestellt wird, dort wird der Mensch zum Werkzeug des Menschen. Wo ein Gott in der Mitte steht, dort wird der Mensch zum Werkzeug dieses Gottes, dort also unfrei und hier frei.

Damit wird die Arbeiterfrage zur Glaubensfrage. Indem Winnig sie uns gestellt und nach seinem Glauben auf sie geantwortet hat, tritt er mit Dickens und Raabe (dessen Worte, 1908 in Braunschweig selber gehört, er seinen Hurlemann in der "Wanderschaft" hat sprechen lassen) in die Reihe der großen Erzieher, der Väter ihres Volkes, die im Unheil für das Heil ihre Stimme erheben, und will gleich ihnen und mit ihnen empfangen und gehört und wohlaufgenommen sein. Was August Winnig an diesem Ort zu wirken gegeben ist, hat erst begonnen, so wahr die Einsicht in den Fluch der Renaissance eben erst begonnen hat.