S., Bonn, im April

Es sei doch gewiß eine beneidenswerte und höchst interessante Reise gewesen, so begrüßte der Sprecher den eben von seiner Weltreise zurückgekehrten Bundesaußenminister auf der Bonner Pressekonferenz. „Interessant war sie“, erwiderte Brentano, „aber ob sie so beneidenswert gewesen ist? Ich habe innerhalb von 28 Tagen in 18 verschiedenen Betten geschlafen.“

Die nuancenlüsternen Journalisten beiderlei Geschlechts schoben dieser charmant-sachlichen Bemerkung sofort eine tiefere Bedeutung zu und brachen in schallendes Gelächter aus. Überrascht, doch geistesgegenwärtig, erwiderte Brentano salopp, er sei auch gern bereit, Fragen der offenbar gewünschten Art freimütig, wenn auch nur als Background-Material, zu beantworten. Worauf selbst die berufsbedingte Neugier der Presseleute die Grenzen des Taktes respektierte und nicht mehr zu erfahren begehrte.