In Holland blühen die Tulpen. Der Keukenhof, Hollands alljährliche internationale Blumenausstellung, öffnete bereits seine Pforten. Der farbenprächtige Anblick der Tulpen, Hyazinthen und Narzissen in den Anbaugebieten zwischen Leyden und Haarlem lockt in diesem Jahr schon früher als sonst Besucher aus aller Welt an. Vom 19. bis 22. April werden von Hamburg aus für 96 D-Mark dreitägige Reisen durch die holländischen Tulpenanbaugebiete durchgeführt. In Jahre 1956 brachte die niederländische Blumenzwiebelzucht Deviseneinnahmen in Höhe von 211 Millionen D-Mark. In der Reihe der Abnehmer stand Deutschland mit 40 Millionen D-Mark hinter den USA an zweiter Stelle.

Lübeck-Malmö mit dem Flugzeug? Eine schwedisch; Luftfahrtgesellschaft will die Strecke Malmö-Lübeck in der Reisezeit mehrmals in der Woche befliegen.