Donnerstag, 8. August, 20.15 Uhr: „Rembrandt“, ein Spielfilm mit Ewald Balser und Elisabeth Flickenschildt in den Hauptrollen.

Freitag, 9. August, 20.15 Uhr: Jean Anouilhs Schauspiel „Jeanne oder die Lerche“ in der Fernsehbearbeitung von Hans Gottschalk

Sonntag, 11. August, 20.00 Uhr: Als Übertragung von der Freilichtbühne am Roten Tor in Augsburg Verdis Oper „Die Schlacht von Legnano“.

Montag, 12. August, 15.00 Uhr: Von den „Internationalen Tennismeisterschaften von Deutschland 1957“ die Übertragung der Endspiele aus Hamburg.

Dienstag, 13. August, 21.25 Uhr: „Abschiedssouper“, ein Spiel von Arthur Schnitzler unter der Regie Charles Regniers.

Sonnabend, 17. August, 15.30 Uhr: Aus dem Rhein-Stadion in Düsseldorf die Übertragung von den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften 1957.

Wir werden hören: