Die von der Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer e. V., Bonn, im Verlag Neue Wirtschaft GmbH, Bonn, Sternenburgstr. 41, herausgegebene Schriftenreihe "Der selbständige Unternehmer" behandelt in Heft 13 aus der Feder von Dr. Alexander Hellwig das Thema "Leistungswertung, Produktivität und Eigentumsbildung" als die Aufgaben eines aufgeschlossenen Unternehmertums (55 S., 2,80 DM).

In der Schriftenreihe des Instituts "Finanzen und Steuern", Bonn, ist als Heft Nr. 47 aus der Feder des Vorstandsmitglieds der Klöckner-Werke AG, Dr. J. Eßer, Duisburg, eine Abhandlung über "Funktionen und Auswirkungen der verschiedenen Abschreibungsmethoden im Blickpunkt der praktischen Betriebswirtschaft" erschienen. Die Abhandlung ist sehr instruktiv. Sie enthält eine Fülle neuer Gedanken und Berechnungen und dürfte daher ein breites Interesse in der industriellen Wirtschaft finden. Der Verfasser glaubt u. a., daß die Bedeutung der Sonderabschreibungen als Finanzierungsmittel erheblich überschätzt werde, woraus sich bemerkenswerte andere Vorschläge ergeben.

Almanach der österreichischen Aktiengesellschaften. Vor kurzem ist die Ausgabe 1957 des finanziellen Jahrbuches vom Zentralverband österreichischer Aktiengesellschaften im Verlag "Wiener Börsen-Kurier", Wien I, Biberstraße 2, erschienen. Das äußerst übersichtlich zusammengestellte Werk bildet bereits seit vielen Jahren in seinen jährlichen Folgen eine unentbehrliche Informationsquelle. Sämtliche Aktiengesellschaften Österreichs sind darin mit Aufsichtsrat, Vorstand und Bilanzdaten enthalten.

Die Forschungsberichte des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen wurden durch den Band 421 fortgesetzt, in dem Oberregierungsrat Dipl.-Volkswirt Dr. H. Rogmann eine Zusammenfassung der eingegangenen Stellungnahmen und Vorschläge über die "Erforschung der Verkehrskonjunktur und der langzeitigen Dynamik in der Verkehrswirtschaft" publiziert (Westdeutscher Verlag Opladen; 157 S., 26,60 DM).

Eine Untersuchung über die "Kosten und Erträge der Lehrlingshaltung im Handwerk" in einem westfälische" Landkreis legt der DGB-Bundesvorstand, Düsseldorf Stromstr. 8, in Form einer im Bund-Verlag GmbH, Köln-Deutz, erschienenen Broschüre vor.

"Die Konjunkturentwicklung des Handwerks 1956 und im Frühjahr 1957" behandelt eine Broschüre des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung Essen, Hohenzollernstr. 1–3. Sie betont, daß das west deutsche Handwerk 1956 mit einem Umsatzanstieg von 12 v. H. erstmalig seit der Währungsreform in gleichen Maße an der nunmehr allerdings etwas abgeschwächter wirtschaftlichen Expansion beteiligt war wie die Industrie

Das Buch "Der Hausbesitzer" ist in zweiter Auflage her ausgekommen. Vorwiegend werden wieder die vielfältigen Beziehungen zwischen Vermieter und Mieter dar gestellt. Dabei werden die umfangreichen Rechtsfragen wie sie bei jedem Hausbesitzer immer wieder auftauchen, eingehend behandelt (R. Boorberg Verlag, Stuttgart W, Reinsburgstraße 122; 424 S., 15,60 DM).