Leopold Sievers:

Türme waten im Strom.

Häuser ziehn das Nebelplaid

eng um ihre Schultern.

Im Pergamentgesicht

ungeliebt verblühter Nachmittage