Die PAA feierte jetzt ihr 30jähriges Jubiläum. Vor 30 Jahren eröffnete eine dreimotorige Fokker-7, die die Zeichen der PAA trug, Amerikas erste internationale Überseeroute, und zwar 90 Meilen über der See, zwischen Key-West, Florida und Havana. 1928 betrug das Streckennetz schon 251 Meilen. Die Gesellschaft beschäftigte 118 Angestellte und hatte sieben Maschinen in Betrieb. Der erste Transatlantikflug wurde im Mai 1939 nach Lissabon gemacht, und einen Monat später fand der erste Passagierflug nach Southampton statt. Die Gesellschaft beschäftigt heute 20 000 Angestellte. Das Anschaffungsprogramm der PAA umfaßt insgesamt 44 Strahlflugzeuge. W.