Am Montag wurde im Rathaus Schöneberg der Berliner Kunstpreis 1958 verteilt. Es wurden ausgezeichnet:

Günter Blöcker mit dem Preis für Literatur

(Fontane-Preis),

Wolfdietrich Schnurre mit dem Preis für Literatur

(Junge Generation),

Darstellende Kunst: Martin Held und Johanna

von Koczian,