Stoßseufzer der Woche

„Wenn Amerika nur halb soviel Interesse für Raketen gehabt hätte wie für Sexbomben, gäbe es schon längst Wochenendhäuser auf dem Mond.“

Al Capp, amerikanischer Karikaturist

„Es gibt vielleicht einen kleinen Fortschritt: Der letzte Chruschtschow-Brief hat schätzungsweise nur ein Drittel des Umfangs des letzten Briefes von Bulganin.“

John F. Dulles, US-Außenminister

Achtung Bundestagsabgeordnete

Rededuelle, die länger als 15 Minuten dauern, ermüden nicht nur die Gehirnnerven, sondern lassen auch die Blutzufuhr in lebenswichtigen Organen stocken. So genannte Erregungsspitzen bei der Beantwortung politischer oder persönlicher Angriffe bedeuten oft eine nervliche und seelische Überbelastung, die in vielen Fällen einen Herzinfarkt zur Folge hat Diese Angaben machten die amerikanischen Spezialisten für Gehirnleiden, Dr. Slipnagel und Dr. Shillydum, zu deren Patienten 18 Senatoren und über 500 bekannte Politiker gehören. Deshalb haben die Ärzte jetzt alle Politiker und Parlamentarier in großen Zeitungsanzeigen aufgefordert, mehr auf die Gesundheit zu achten.