(Von unserem and- und forstwirtschaftlichen Mitarbeiten

Mittsommer vorbei.

Nun blüht nichts mehr am Deich.

Durchs Weidegras pflügt

unsteter Westwind,

zerrt auf dem Vorland

an den Zweigen der Weiden: