Im Gasthaus Zum Bruder Abel

da war ein Schenkmädel schön

das nahm der Wirt mir übel

er hieß mich zahlen und gehn

Eine Sonne als goldenen Taler

zwei Monde als Silber dazu

die warf ich dem Wirt auf den Teller