Deutsch sein heißt tief sein! Unsereins schwimmt nicht an der Oberfläche – er taucht hinab zum Grund der Quallen und Garnelen. Beim Dreizack Neptuns: denken, um sich über Wasser zu halten?

*

Deutsch sein heißt motorisiert sein, um dem Fleiß Räder zu machen!

Deutsch sein heißt eine Sache so sehr um ihrer selbst willen tun, daß wirklich keine Zeit mehr auf Oberlegungen verschwendet werden kann, um was es sich bei der Sache handelt.

*

Die Fähigkeit, sich aufzurappeln, röhrt nicht selten daher, daß dauerndes Stolpern übt.