Zehn Tage lang hat sich der jugoslawische Staatschef um die Jahreswende in Indonesien aufgehalten. Madame Jovanka Broz, die Frau Titos, begleitet den Marschall auf seiner schwanenweißen Jacht „Galeb“, mit der er zwei Monate lang durch asiatisch-afrikanische Gewässer kreuzen will. Unser Bild zeigt Madame Jovanka im Gespräch mit der Gattin des indonesischen Staatspräsidenten Sukarno. – Um die gleiche Zeit gelang dem kubanischen Rebellenführer Fidel Castro der entscheidende Durchbruch: Am Neujahrstag floh der Diktator des Inselstaates, Fulgencio Batista, außer Landes. Fast auf den Tag zwei Jahre waren vergangen, seit der junge Rechtsanwalt Castro mit 82 Getreuen an der Südküste der Provinz Oriente landete und in den Bergen die Fahne der Rebellion aufzog. Jetzt haben die Aufständischen auf der ganzen Linie gesiegt. Batista ist der siebente lateinamerikanische Diktator, der in den letzten fünf Jahren gestürzt wurde. Aufnahmen: Keystone, AP