nannte einer der vielen Gratulanten den großen Geburtstagsempfang bei Bundespräsident Theodor Heuss. Sechs Stunden lang defilierten die Besucher am Jubilar vorbei, aber der 75jährige wurde – nach seinen eigenen Worten – "von Besuch zu Besuch immer frischer". Auf unserem Bild nimmt er gerade die Glückwünsche der Alterspräsidentin des Bundestages, der Berliner Abgeordneten Elisabeth Lüders, entgegen. – Die Aufnahme rechts zeigt den General de Gaulle, neuerdings als französischer Staatspräsident Kollege von Professor Heuss, mit seiner Frau – damals, als er von der idyllischen Steinbank im Garten von Colombey noch erwartungsvoll hinausblickte ins lothringische Land und auf die Zukunft, die Frankreich für ihn bereit hielt. Inzwischen ist die Idylle rar geworden im Leben des französischen Präsidenten. Aufn.: dpa/Paris Match