...daß die Stadtverwaltung der Kreisstadt Neustadt im Hochschwarzwald den Rathaus-Sitzungssaal einem brandgeschädigten Kaufmann vorübergehend zur Verfügung gestellt hat, damit dieser dort sein Einzelhandelsgeschäft fortführen kann; der Gemeinderat wird in dieser Zeit in einer Schule tagen.

...daß die Freie Fleischerinnung In der Handwerkskammer Hannover sämtliche Fleischereibedarfsfirmen schriftlich aufgefordert hat, in Zukunft kein Kalium-Nitrit mehr auszuliefern. Die meisten Firmen gaben entsprechende Zusicherungen, die anderen wurden vorsorglich der Staatsanwaltschaft nominiert.

...daß die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen beschlossen hat, künftig werde immer nur ein Minister zur gleichen Zeit reisen.

Wir finden schlecht...

...daß schon wieder, diesmal in Freiburg im Breisgau, ein israelitischer Friedhof geschändet worden ist, wobei Unbekannte des Nachts mit Ölfarbe mehrere Grabsteine mit Hakenkreuzen, SS-Runen und Inschriften beschmiert haben.

...daß der baden-württembergische Landtagsabgeordnete Dullenkopf einen Antrag eingebracht hat, in dem die Einführung von Schülerausweisen für Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren vorgeschlagen wird.