Ein neues Feriendorf wird in Dittishausen, nahe bei der Höllentalbahn im Schwarzwald, entstehen. Die zwanzig Fertighäuser des ersten Bauabschnitts sollen bis Anfang Juni bezugsfähig sein.

In Garmisch-Partenkirchen wurde eine neue Thermalquelle von 35 Grad am Nordrand der Stadt angebohrt. Die genauen Untersuchungen von Zusammensetzung und Salzgehalt des Wassers sind im Gange.

Die siebente Solequelle in Bad Oeynhausen soll in diesem Monat angebohrt werden.

Bregenzer Festspiele: Vier Orchesterkonzerte der Wiener Symphoniker stehen im Mittelpunkt der zwischen dem 21. Juli und dem 19. August stattfindenden Veranstaltungen. Anläßlich des Haydn-Jahres werden „Die Jahreszeiten“ aufgeführt; ferner die Messe in f-Moll und das „Te Deum“ von Anton Bruckner sowie Werke von Richard Strauß, Mozart und Beethoven.

Ein Hebel-Museum wird in der Schwarzwälder Gemeinde Hausen im Wiesental in dem Haus eingerichtet, das der Dichter in seiner Jugend bewohnte. Es sollen auch Erinnerungsstücke und Werke von Hebel-Preisträgerngezeigt werden. Die Eröffnung findet im Mai 1960, am 200. Geburtstag Hebels, statt.

Zum Skifahren im Frühling leitet ein 48 Seiten starker Bergführer an, der im Münchener Bergverlag Rudolf Rother erschien. In Skizzen, Tabellen und Kartenbeilagen werden wertvolle Einzelheiten über die längste Skihochtour in den Alpen, der Haute Route (von Argentiere nach Saas Fee), vermittelt.

Eine Kurfibel der „Scharnow-Reisen AG“ von zwanzig Seiten Umfang gibt bekannt, daß fünfzig Heil- und Kurbäder bei diesem Reiseunternehmen gebucht werden können; davon sieben anerkannte Kneipp-Bäder und dreizehn Seeheilbäder.