Die heutige Philosophie bietet das nicht gerade erbauliche Schauspiel eines Krieges aller gegen alle. Die Anhänger des Philosophen Hinz verketzern die Lehre des Philosophen Kunz, diese wiederum... Es geht ins Unendliche! Die philosophischen Schulen messen sich nicht mehr in wissenschaftlicher Disputation, sondern verfemen sich gegenseitig. Sie weisen alle Merkmale der Sektenbildung auf. Die Häupter dürfen innerhalb ihrer Sekten auf jene kritiklose Ergebenheit rechnen, die in Deutschland jedem „Führer“ erlaubt, eine einsatzbereite Gefolgschaft um sich zu sammeln. Wie viele akademische Richtungen blühen und blühten an deutschen Universitäten in den letzten Jahrzehnten! Und wie selten überlebten sie die Zwangsemeritierung ihrer Urheber, trotz des Bonmots von Paul Hensel, einem Philosophen älterer Art: „Das Selbstgefühl mancher Kollegen grenzt an Heldenverehrung.“

Ernst Robert Curtius