Pariser Umgebung aus der Luft gesehen

Die neueste Attraktion, die die Stadt ihren Besuchern bietet, sind Hubschrauber-Rundreisen. Die Maschinen vom Typ "Alouette" starten und landen auf dem Helikopterplatz von Issy-les-Molineaux. Der große Rundflug Paris–Versailles–Paris kostet 7000 Franc (knapp 60 Mark); er führt über den Bois de Meudon, den-Park und das Schloß von Versailles, die Terrasse und den Wald von Saint-Germain zum Rond-Point de la Defense, dann über die Brücke von Neuilly zurück zum Flugplatz nach Paris. Der kleine Rundflug – er kostet 3000 Franc (etwa 25 Mark) und dauert fünf bis sechs Minuten – verläuft über den Bois de Boulogne und den Rond-Point de la Defense zurück zum Startplatz. Paris selbst zu überfliegen verbietet das Gesetz.