Was heute in den Büchern steht, wird morgen Auf den Straßen und Plätzen gelebt werden.

Ortega y Gasset

Goethe-Medaille für Ausländer

Fünf Ausländer wurden kürzlich mit der Goethe-Medaille der Stadt Frankfurt ausgezeichnet: der amerikanische Schriftsteller Thornton Wilder, der indische Staatsmann und Gelehrte Sarväpalli Radhakrishnan, der französische Journalist und Schriftsteller Jean Schlumberger (Nachname wird deutsch ausgesprochen), der japanische Dichter Yasunari Kawabata und die englische Historikerin und Schriftstellerin Cecily Veronica Wedgwood. Die Plaketten werden am 24. Juli in Frankfurt übergeben: anläßlich des International len PEN-Kongresses.

Abstrakte Kunst zu verschenken

Weil der junge Düsseldorfer Maler Wercha Webeler keines seiner abstrakten Bilder verkaufen konnte, annoncierte er in einer Lokalzeitung: "Soll moderne Kunst in den Mülleimer? Ich verschenke 30 abstrakte Ölbilder!" Anschrift und Zeitangabe für die geplante Schenkungsaktion waren hinzugefügt. Der "Erfolg" war überwältigend. Hundert Menschen stürmten die kleine Malerbude und rissen die Bilder von den Wänden.

Chinesen drei Jahrhunderte früher