Eisen- und Hüttenwerke AG, Köln Grundkapital: 39,6 Mill. DM; Großaktionär ist die Kölner Eisenhandelsfirma Otto Wolff. Etwa 9,9 Mill. DM befinden sich in Händen freier Aktionäre.

Die wichtigsten Tochtergesellschaften der Holding sind: Stahl- und Walzwerke Rasselstein/Andernach AG, Neuwied, 75 v. H. von 56 Mill. DM. (Partner ist die August Thyssen-Hütte AG, Duisburg-Hamborn); Neunkirchen Eisenwerk AG, vorm. Gebrüder Stumm, Neunkirchen/Saar, 50 v. H. von 10 Mrd. ffrs.

AR-Vorsitzender: Alfred Hölling.