steht kein Baum mehr, der den Winden

die Schwermut ablauscht,

kein Stamm, in den wir

die Runen geschnitzt.

Nur herbstbraune Felder,

von Kanälen durchzogen,

die der Vergängnis Vorschub getan.