Feriendorf Blomberg

Auf dem Rusterberg in Westfalen, einer der landschaftlich schönsten Plätze des Blomberger Stadtwaldes, ist kürzlich das zweite Familien-Feriendorf gerichtet worden. Bauherr ist das von der Hamburger Bürgerschaftsabgeordneten Hanna Brauweiler geleitete „Deutsche Erholungswerk“. Auf einer Fläche von etwa 2,7 Hektar entstehen fünfzehn Doppelhäuser mit insgesamt 180 Betten, ein Gemeinschaftshaus mit der Wohnung des Verwalters und ein Spielhaus für die Kinder. Die ersten Feriengäste werden Anfang Juli einziehen können. Das Feriendorf, nach Schneverdingen in der Lüneburger Heide das zweite seiner Art in Deutschland, soll Familien mit zwei bis vier Kindern und einem Monatseinkommen von 600 bis 900 Mark netto (je nach der Zahl der Kinder) Erholung zu erschwinglichen Preisen fern vom Alltag ermöglichen. Der Mietpreis für eine Wohnung beträgt 6,50 Mark je Tag. Jedes Haus enthält: Wohnküche mit Kühlschrank, Eltern- und ein bis drei Kinderschlafzimmer, Duschbad und WC.

Das dritte Feriendorf wird in Schleswig-Holstein nahe der Ostsee entstehen. Von besonderem Reiz werden hier die zeltartigen Häuser sein, deren Dächer an der West- und Ostseite bis zur Erde reichen. Die Südseite besteht ganz aus Glas. (Deutsches Erholungswerk e. V., Hamburg 13, Alte Rabenstraße 6, Tel.: 44 41 58.)

Ferienwohnungen auf Mallorca

Jazmin/Paguera (neuerbaute Ferienwohnungen für zwei und drei Personen zwei Minuten vom Strand). Belmonte/Illetas (moderne Ferienappartements für zwei und drei Personen), Caracola/Cala d’Or (Wohnungen für zwei, drei, vier Personen). Reisetermine für zweiwöchige Flugreisen ab 17. April bis 25. September, für dreiwöchige Reisen ab 11. April bis 26. September. Mindestpreis für zweiwöchige Reisen ab Hamburg: 582 Mark. (Deutsche Flugtouristik, München.)

Athen – Lutraki

fünfzehn- und zweiundzwanzigtägige Reisen nach Lutraki, dem griechischen Ferienort am Golf von Korinth, 80 Kilometer von Athen entfernt, Meeres- und Thermalbäder. Ausgangspunkt für Ausflüge in die Argolis (Mykene, Nauplia, Epidaurus). Flugreisen (bis Athen) ab 21. April. Mindestpreis ab Düsseldorf 782 Mark. (Trans-Air, München)