• BONN – Neun Bundestagsabgeordnete – darunter die Minister Seebohm und Meerkatz – haben ihren Austritt aus der Deutschen Partei erklärt und wollen sich der CDU/CSU anschließen. Die DP-Bundestagsfraktion hat damit aufgehört zu existieren.

"Mit Volldampf voraus", lautet die Parole, die Hellwege jetzt für die DP ausgab. Mit Volldampf in die Provinz?

  • MOSKAU – Die sowjetische Regierung hat in einer Note an die Westmächte dagegen protestiert, daß Einwohner von West-Berlin unter Mißachtung des Viermächtestatus für die Bundeswehr rekrutiert würden.

Tatsache ist, daß sich Westberliner freiwillig zur Bundeswehr gemeldet haben. Eine Wehrpflicht gibt es in West-Berlin nicht – wohl aber in Ost-Berlin.

  • WASHINGTON – Wenige Tage vor dem Nationalkonvent der Demokraten ist Senator Johnson offiziell in den Ring getreten.

Favorit im Kandidatur-Zweikampf ist aber noch immer Kennedy.

  • NICOSIA – Die Zypernverhandlungen konnten erfolgreich abgeschlossen werden, nachdem England den Zyprioten bei der zivilen Verwaltung der Militärstützpunkte und bei der Finanzhilfe erhebliche Zugeständnisse gemacht hat.

Der Weg zur Unabhängigkeit ist frei, und der Zankapfel, der lange Zeit die Beziehungen zwischen den NATO-Partnern England, Griechenland, Türkei vergiftet hat, ist beseitigt.