... daß die Mitglieder des Kreisausschusses des Kreises Storman nicht die Bezeichnung "Kreisrat" führen sollen. In der Begründung dieses einstimmig vom Kreisrat angenommenen Beschlusses sei es nicht einzusehen, warum gewählte Bürger, die für einige Zeit Ehrenbeamte des Kreises werden, sofort einen klangvollen Namen führen müßten.

...daß die Schüler eines Hamburger Gymnasiums, des Staatlichen Christianeums, in der Vorhalle des Gebäudes eine Karte Mitteldeutschlands und der Ostgebiete aufgehängt haben, der jeweils die letzten Nachrichten aus den aufgezeichneten Gebieten und Orten beigefügt werden.

Wir finden schlecht...

...daß sich auf dem Bahnhof von Bad Segeberg in Schleswig-Holstein kein Briefkasten befindet.

...daß die Bundespost in Braunschweig einige hundert Telephonnummern geändert hat, ohne die Teilnehmer davon zu unterrichten.